Homeschooling – Ergebnisse der größten Elternbefragung von Grundschulkindern

Liebe Elternbeiräte,  liebe Eltern von Grundschulkindern,

ab kommenden Montag sind die Grundschulen für die ersten Schüler/innen wieder geöffnet! Wir hoffen, dass unter den besonderen Rahmenbedingungen ein zielführender Unterrichtsbetrieb stattfinden kann.

Bei dem jetzigen Homeschooling fehlen die direkten Interaktionen zwischen den Schüler/innen bzw. den Lehrenden und Schülern. Der Unterricht beschränkt sich oft auf das Ausgeben von Arbeitsmaterialien und der Besprechung von Lösungen. Telefon- und Videokonferenzen lassen sich häufig nicht realisieren und kommen in den unteren Klassen nur selten zum Einsatz.

Die Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg hat 4.000 Eltern von Grundschulkindern zu ihren Erfahrungen mit Homeschooling befragt, hier der Bericht:
https://www.ovgu.de/unimagdeburg_media/Presse/Dokumente/Pressemitteilungen/2020/Pressemitteilung_Homeschooling+als+bundesweite+Ausnahmesituation+in+der+Coronakrise-p-84100.pdf

Quelle:

https://www.ovgu.de/Universit%C3%A4t/Im+Portrait/Profilierungsschwerpunkte/Forschung+_+Transfer/PM+29_2020-p-106904.html

Wieviel Schulunterricht benötigen unsere Kinder?

Die Grundschulzeit vergeht schnell und die Suche nach einer weiterführenden Schule wird dann ein Thema. Vor dem Hintergrund der aktuellen Krise ist der Zeitpunkt gekommen um gemeinsam über die Flexibilisierung der Schulzeit nachzudenken, basierend auf den individuellen Bedürfnissen der einzelnen Schüler/innen. Unter Berücksichtigung der aktuellen Rahmenbedingungen erwartet die Arbeitsgemeinschaft gymnasialer Eltern im Regierungsbezirk Tübingen eine ergebnisoffene und transparente Diskussion über die Einführung eines neuen G9, ohne Überlastung der Schüler/innen und mit genug Zeit für neue und wichtige Bildungsinhalte.

Für Eltern, die sich mit dem Thema G9 beschäftigen, nachfolgender LINK zur Kenntnis:  www.openpetition.de/!g9jetztbw

Herzliche Grüße

Stephan Ertle

Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft gymnasialer Eltern
(ARGE) – Regierungsbezirk Tübingen